Dr. Eberhard Baden

Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht


Jahrgang 1951, Rechtsanwalt seit 1979
Eberhard Baden ist Namensgeber und in zweifacher Hinsicht der „Senior“ und „Nestor“ des Teams - einesteils weil er der lebens- wie auch dienstälteste der beteiligten Anwaltskollegen ist, andererseits aber auch deswegen, weil er - formell bereits im „Ruhestand“ - dem Anwaltsdasein nur noch in begrenztem Umfang, aber gleichwohl weiter mit Lust und Liebe frönt. Dr. Baden war seit 1983 Partner der vormaligen Sozietät - zuletzt unter dem Namen „Heinle Baden Redeker“ - und verfügt in seinen Spezialgebieten über langjährig erworbenes Erfahrungswissen, welches er gerne als Berater einbringt und weiterreichen möchte. Dr. Baden ist nicht nur durch einen bundesweiten Mandantenstamm, der ihm vertraut, als Fachmann auf den Gebieten des Mitbestimmungsrechts, des Beamten- und Disziplinarrechts sowie des Bau- und Architektenrechts ausgewiesen, sondern stellt seine Sachkunde auch in zahlreichen juristischen Fachbüchern und Beiträgen für Fachzeitschriften fortlaufend unter Beweis.
Mehr...

Hans Karl Hassel

Fachanwalt für Strafrecht


Jahrgang 1962, Rechtsanwalt seit 1994
Hans Hassel ist der Strafrechtsexperte der Kanzlei. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Staatsanwalt und seit 1994 in eigener Kanzlei als „Einzelkämpfer“ gehörte er der früheren Sozietät seit 2013 an. Herr Hassel zählt zu den renommiertesten Strafverteidigern im Rheinland, und ist für seine Mandanten im Notfall wortwörtlich Tag und Nacht erreichbar.
Mehr...

Michael Brix

Fachanwalt für Familienrecht


Jahrgang 1967, Rechtsanwalt seit 1998
Michael Brix war langjährig in der Sozietät Wenning und Partner tätig, und ist in der Kanzlei in erster Linie für das Familienrecht zuständig; daneben bearbeitet er aber ebenso gerne und gut die Bereiche des Erbrechts sowie des allgemeinen Zivilrechts. Neben seiner Qualifikation als Fachanwalt für Familienrecht bereitet er seine Anerkennung als Fachanwalt für Erbrecht vor. Ehrenamtlich engagiert er sich in der Schwangerschaftshilfe über den Verein „Hoffnung für das Leben e.V.“ und im „Netzwerk Frühe Hilfen Bonn“.
Mehr...

Dr. Andreas Gronimus

Rechtsanwalt


Jahrgang 1960, Rechtsanwalt seit 1989
Andreas Gronimus war von 1989 bis 2016 als Verbandsjurist, zuletzt seit 2001 in der Funktion eines Abteilungsleiters Arbeitsrecht und Beteiligungsrechte sowie als Syndikus, für der Deutschen BundeswehrVerband tätig. In dieser Zeit war er zugleich als Anwalt zugelassen und hat „nebenberuflich“ gerade besonders schwierige Verfahren betreut und bundesweit auch vor den Obergerichten bis hin zum Bundesverwaltungsgericht und Bundesarbeitsgericht vertreten. Anlässlich des im Verband vorgesehenen Umzuges nach Berlin ist er dort ausgeschieden und seitdem in seinen Spezialgebieten des Soldaten-, Wehr- und öffentlichen Dienstrechts sowie insbesondere des Mitbestimmungsrechts selbständig tätig. Wie Dr. Baden ist er durch langjährige Mitarbeit in führenden juristischen Kommentaren und Beiträge in Fachzeitschriften ausgewiesen. Zu seinen besonderen Stärken zählt seine jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Bundeswehr und der Sicherheitsdienste, aber auch der Anwendung des EU-Rechts im öffentlichen Dienst.
Mehr...

Philipp Meinerzhagen

Rechtsanwalt


Jahrgang 1983, Rechtsanwalt seit 2014
Philipp Meinerzhagen hat seinen Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich des Zivilrechts und schließt in den kommenden Monaten seine Fortbildung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht ab. Er hat wesentliche Teile seiner Ausbildung bei Hans Hassel durchlaufen und ist daher auch der Flügelmann der Kanzlei im Bereich der Strafverteidigung.
Mehr...

Michael Hebrock

Rechtsanwalt


Jahrgang 1985, Rechtsanwalt seit 2014
Michael Hebrock konzentriert sich auf den Bereich des öffentlichen Rechts sowie des öffentlichen und privaten Baurechts, und schließt in den kommenden Monaten seine Fortbildung zum Fachanwalt für Verwaltungsrecht ab. Er befasst sich intensiv auch mit Fragen des Beamten- und Disziplinarrechts im Landes- und Kommunaldienst.
Mehr...

Karin Mertens-Kinder

Rechtsanwaltsfachangestellte


Karin Mertens-Kinder ist länger als der älteste der beteiligten Anwälte dabei. Sie hat direkt nach der Schule ihre Ausbildung in der damaligen Kanzlei „Dietrich & Partner“ (nachfolgend mit unterschiedlichen Bezeichnungen, zuletzt „Heinle Baden Redeker Rechtsanwälte mbB“) begonnen, und ist ihren Chefs seither rund 40 Jahre durch alle Wechselfälle des Kanzleilebens treu geblieben. Als „Seele des Büros“ ist ihr nichts fremd, was die Organisation und Abläufe des Kanzleigeschäfts anbetrifft.

Julia Krieger

Rechtsanwaltsfachangestellte


Julia Krieger hat ihre Ausbildung in der damaligen Kanzlei des Kollegen Hassel durchlaufen, und ist seither ebenfalls dabei geblieben. Mit voller Energie stellt sie sicher, dass Schriftsätze fertig, Termine wahrgenommen und Fristen gehalten werden.

Petra Loch

Buchhalterin


Auch Petra Loch ist den Kollegen des Teams seit vielen Jahren verbunden; sie betreut und beherrscht als zuverlässige und sorgfältige „Herrin der Zahlen“ die Buchhaltung und den Zahlungsverkehr.