Das eigene Fahrzeug ist für viele Menschen mehr als ein bloßes Fortbewegungsmittel, und gehört heute fast zu jedem Haushalt. Entsprechend vielfältig sind die Streitigkeiten, die rund um das Auto entstehen.
Dann ist die Hilfe des Anwalts nötig, weil im Straßenverkehr spezielle Regelungen wie „Betriebsgefahren“ zu beachten sind, und auch die dazu ergangenen Entscheidungen der Gerichte häufig unbekannt sind.

  • Bei Kauf oder Reparatur erweisen sich gelegentlich das Fahrzeug oder die Reparaturleistung als mangelhaft.
  • Bei Verkehrsunfällen wird die Schadensabwicklung und Haftung streitig. Manchmal müssen Sie auch abwägen, ob Sie besser eine eigene Fahrzeugvollversicherung (Vollkaskoversicherung) in Anspruch nehmen, oder den Schaden über die Haftpflichtversicherung des Unfallgegners regulieren.
  • Nach Unfällen, aber auch bei Verdacht auf Übertretung von Verkehrsregeln ohne Unfallfolge, sind häufig strafrechtliche Ermittlungen wegen (meist fahrlässiger) Körperverletzung oder die Verhängung von Bußgeldern abzuwehren.
  • Eine weitere Folge von Verkehrsverstößen kann ein Fahrverbot oder gar die Entziehung der Fahrerlaubnis sein.

Bei Straf- und Bußgeldverfahren sowie rund um Ihre Fahrerlaubnis betreut Sie unser Fachanwalt für Strafrecht, Hans Karl Hassel. Unfallschäden ebenso wie die Regulierung „verunglückter“ Kaufverträge oder Reparaturen wickeln für Sie die Kollegen Michael Brix und Michael Hebrock ab.

Rechtsanwalt Hans Karl Hassel - Baden und Kollegen

Hans Karl Hassel
Fachanwalt für Strafrecht

Michael Brix - Baden und Kollegen

Michael Brix
Fachanwalt für Familienrecht

Rechtsanwalt Michael Hebrock - Baden und Kollegen

Michael Hebrock
Rechtsanwalt